OÖ Holzbaupreis

Oberösterreich sucht die innovativsten Holzbauten

Beim Oberösterreichischen Holzbaupreis werden alle zwei Jahre herausragende Leistungen heimischer Architekten und Holzbauunternehmen prämiert. Bauherren, befugte Planer, Architekten und Holzbaubetriebe sind eingeladen ihre Meisterstücke heimischer Holzbaukunst auf www.holzbaupreis-ooe.at einzureichen.

 

Gefragt sind Projekte in den vier Kategorien:

  • Wohnbau,
  • gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten,
  • öffentliche Bauten sowie
  • Umbauten, Zubauten und Sanierungen.

 

Zudem gibt es eine Sonderkategorie für Projekte außerhalb Oberösterreichs.

 

Um die oberösterreichische Holzbauarchitektur entsprechend zu würdigen, initiieren das Land OÖ und der Möbel- und Holzbau-Cluster gemeinsam mit proHolz OÖ, der Landesinnung Holzbau OÖ und der Fachgruppe der Holzindustrie OÖ den oberösterreichischen Holzbaupreis. Ziel des Holzbaupreises ist die Förderung und Anerkennung besonderer Leistungen des Holzbaus in Oberösterreich, um Anreize für eine neue Holzarchitektur zu setzen und den verstärkten Einsatz des Rohstoffes Holz zu forcieren.

 

Mehr Informationen unter: www.holzbaupreis-ooe.at

Das waren die Preisträger des 7. Oö Holzbaupreises 2016

Außenaufnahme eines Gebäudes
Sonderkategorie studentisches Holzbau-Engagement Healthcare-Centre Mondikolok
Außenaufnahme eines Gebäudes
Kategorie Wohnbauten Wohnhaus a_m
Außenaufnahme eines Gebäudes
Publikumspreis Das Haus im Grünen
Außenaufnahme eines Gebäudes
Kategorie Umbauten, Zubauten und Sanierungen Hof O.
Außenaufnahme eines Gebäudes
Kategorie gewerbliche und landwirtschaftliche Bauten HTBLA Hallstatt Bauteil Werkstatt W3
Außenaufnahme eines Gebäudes
Sonderkategorie Bauten außer Landes Neubau Restaurant Strandbad Wallhausen
Außenaufnahme eines Gebäudes
Sonderkategorie effizienter Holzbau ***** Q-Hotel
Außenaufnahme eines Gebäudes
Kategorie Öffentliche Bauten Kindergarten V Marchtrenk
Logo MHC
Foto: Anna Eberharter, MSc.

Anna Eberharter, MSc.

Projektleitung möbel austria

Projektmanagerin
Möbel- und Holzbau-Cluster

Mobil: +43 / 664 / 81 86 583
Tel.: +43 732 79810-5138