News & Presse

Hier finden Sie alle News, Presseaussendungen und Unterlagen zu Pressekonferenzen des
Möbel- und Holzbau-Clusters!

Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder spezielle Auskünfte benötigen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter!

 

Wenden Sie sich bitte an:
Mag. Tamara Gruber-Pumberger
Kommunikatorin
+43/732/79810-5135
tamara.gruber@biz-up.at

 

 

 

Nachlese "Kick-off zur „Initiative Kreislaufwirtschaft"

17.07.2017

Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert, auf Ressourceneffizienz,Nachhaltigkeit sowie niedrige Produktionskostenzu achten.


2 Männer
v.l.n.r.: Architekt Georg Bechter und Michael Palfi (alema), Foto: MHC

Vom Bauen mit Holz und Erde

22.06.2017

Am 21. Juni 2017 waren wir im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „World of materials“ zu Gast im Bauhof der HTL1 in Linz und erlebten live, wie Lehmputzen funktioniert.


Faszinierende Holz-Oberflächen und Edelfurniere neu erlebt

01.06.2017

Am 30. Mai 2017 war der Möbel- und Holzbau-Cluster (MHC) der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria im Rahmen der Veranstaltungsreihe „World of Materials“ mit einem Bus voller Teilnehmer unterwegs, um faszinierende Holz-Oberflächen und neuartige Edelfurniere näher kennenzulernen.


Anna Eberharter und Erich Gaffal, Veranstalter & Organisatoren möbel austria; Foto: küchenwohntrends

möbel austria und küchenwohntrends 2017 schließen mit stabilem Wachstum

16.05.2017

„Drei Tage Sonnenschein“ – für den Zeitraum vom 10. bis 12. Mai 2017 ist das keine euphorische Wetterbeschreibung, sondern die wohl kürzeste Zusammenfassung für die jüngst beendeten Branchenmessen möbel austria und küchenwohntrends 2017 in Salzburg. Deutlich gewachsene Messefläche, über 10 % mehr Aussteller und Marken plus nochmaliger Besucherzuwachs, so lautet die positive quantitative Zusammenfassung. Doch das „Zahlenwerk“ allein, bei allem Erfolg, sollte nicht im Mittelpunkt stehen.


Mann in Anzug auf Bühne
Keynotespeaker Patrick Rammerstorfer

Möbel- und Holzbau-Cluster versammelte innovative Vordenker in Linz

28.04.2017

Unter dem Motto „Ready to start – mit innovativen Ideen in eine erfolgreiche Zukunft“ diskutierten am 27. April knapp 80 Vertreterinnen und Vertreter aus der Möbel- und Holzbau-Branche anlässlich des MHC-Timber Summit die neuen Wirklichkeiten und künftigen Möglichkeiten der Digitalisierung. Die heurige Jahrestagung des Möbel- und Holzbau-Clusters (MHC) der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria in der Linzer Tabakfabrik stand damit ganz im Zeichen von Visionen, Innovationen und Zukunftstechnologien.


MHC ON TOUR: Holzbau.Architektur.Reise 2018: Viel Neues im Osten

24.04.2017

Seit mittlerweile 15 Jahren führt der MHC die fast schon traditionelle und auch dieses Mal ausgebuchte Holzbau.Architektur.Reise durch. Entgegen der Tradition führte die heurige Reise allerdings nicht in den Westen, sondern in den Osten Österreichs, auf eine Tour quer durch Niederösterreich, Wien, das Burgenland und die Steiermark. Auf der von Architekt Stefan Lasinger und Projektmanager Stephan Hölzl konzipierten und begleiteten Reise erlebten die TeilnehmerInnen aus Holzbau, Architektur und den Bezirksbauämtern Holzbauarchitektur auf höchstem Niveau.


MHC-Studienreise zur Möbelmesse „Salone Internazionale del Mobile 2017 + Euroluce“ in Mailand

17.04.2017

Bereits zum 56. Mal avancierte Mailand Anfang April zum Möbelmekka der Welt. Aus diesem Grund organisierte der Möbel- und Holzbau Cluster (MHC) von 5. bis 7. April eine 3-tägige Studienreise zur Mailänder Möbelmesse und zu den Hotspots des Möbeldesigns in der Mailänder City, an der 15 Personen teilnahmen.


Wohnen & Interieur 2017: Anrei bestätigt erneut seine Stellung als Österreichischer Premium-Massivholzmöbelproduzent

12.04.2017

Mehr als gelungen und überaus erfolgreich verlief die diesjährige Wohnen und Interieur in Wien für den Pabneukirchner Massivholzmöbelproduzenten Anrei. Während der 9-tägigen Messe präsentierte das Familienunternehmen seine neuesten Möbelkreationen und stellt einmal mehr unter Beweis, dass die Kombination von modernen Design, natürlichen Materialien und Funktionalität punktgenau die Anforderungen einrichtungsbewusster Konsumenten trifft.


Drei Männer im Anzug und eine Frau halten ein Holzportrait in der Hand
Ein vom Roboter der Fa. KUKA gefertigtes Holzportrait machte Eindruck: v.l. Stephan Hölzl (MHC-Projektmanager), Dr. Christoph Leitl (Präsident der WKÖ), Landtagsabgeordnete Mag. Doris Hummer (Vizepräsidentin der WKOÖ) und Erich Gaffal (MHC-Clustermanager). Bildnachweis: Cityfoto, Abdruck honorarfrei bei Quellenangabe

„Zukunft trifft Handwerk“: Erfolgreiche Premiere für das FORUM INNOVATION

27.03.2017

Besonderes Highlight bei der Messe HANDWERK 2017 war heuer das FORUM INNOVATION, das der Möbel- und Holzbau-Cluster der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria gemeinsam mit der Messe Wels erstmals organisiert hat. Von 15. bis 18. März trafen sich erfolgreiche Unternehmer, visionäre Querdenker und kreative Köpfe aus der Holzbaubranche und präsentieren ihre Innovationen und Forschungsergebnisse – vom 3D-Drucken und -Scannen bis zum handgefertigten Skateboard. Knapp 10.000 Besucherinnen und Besucher besuchten die Messe.


Frau mit Brille sieht von ihr aus gesehen nach links oben zu einer grafisch dargestellten Rakete. Links oben der Schriftzug: OÖ Digital 2025. Rechts unten der Schriftzug: Digital Starter
Bild: WKO OÖ

Mit neuem Förderprogramm Digital Starter die Chancen der Digitalisierung nutzen

21.03.2017

Kunden als Co-Designer, Online- Assistenzsysteme, durchgängig digitale Geschäftsprozesse, die Kraft sozialer Medien – Beispiele die zeigen, dass die digitale Veränderung immer mehr an Fahrt aufnimmt. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss sich mit der Digitalisierung auseinandersetzen und die sich bietenden Chancen nutzen. Um noch mehr Unternehmen zu motivieren und in Projekten zu unterstützen, haben Land und WKO Oberösterreich das neue Förderprogramm Digital Starter ins Leben gerufen.


45 Einträge | 5 Seiten