MHC ERFOLGSPROJEKT: Aufmöbler - Kreativ(Design

Projektgruppe Aufmöbler
Quelle: Aufmöbler
Messe-Gemeinschaftsstand Aufmöbler
Quelle: Aufmöbler

22.01.2016

Die Tischlerkooperation „Die Aufmöbler“ arbeitet seit 1997 erfolgreich zusammen. Innerhalb der Kooperation ergeben sich

hohe Synergiepotenziale wie gemeinsames Marketing, gemeinsame Messeauftritte, gemeinsame Weiterbildung und auch Maschinen- und Mitarbeiteraustausch.

Darauf aufbauend standen die praktische Umsetzung im Betrieb sowie das gegenseitige Weiterbilden im Mittelpunkt dieses Projektes. Erarbeitet und aufgezeigt werden sollten vor allem neue Hilfsmittel für eine moderne und effektive Kundenansprache, aber auch die Möglichkeit von neuen Dienstleistungen, die der „Kunde von Morgen“ erwartet und die ein Abheben von der Masse der Tischler ermöglicht.

Für jeden Projektpartner sollten sich durch die Erkenntnisse aus diesem Projekt neue Perspektiven eröffnen, die ideal in seine vorhandenen Strukturen passen und die seine Stärken effektiv hervorheben.

Grundkonzept bei diesem Projekt war, das einzeln erworbene Wissen allen Beteiligten zugute kommen zu lassen, was auch konsequent umgesetzt wurde.

Die Erkenntnisse und Ergebnisse aus diesem Projekt wurden sehr zielgerichtet auf den Fokus neue Kundenansprache und neue Märkte gelegt. Wie viele Studien und Berichte über die Marktentwicklungen aufzeigen, wurde damit genau der Schritt in die richtige Richtung gesetzt, um die Gruppe zu stärken und auch die einzelnen Kooperationsmitglieder markttechnisch abzusichern. Direkte Auswirkungen auf die Unternehmen werden erst im Laufe der Zeit und bei konsequenter Umsetzung der erlernten Fähigkeiten spürbar werden.

Für den MHC ist die Kooperation der Aufmöbler Vorzeigebeispiel für andere Betriebe aus der Region, da nach Ansicht des Clusters zukünftig nur Kooperationsgruppen überlebensfähig bleiben werden. Die Aufmöbler stellen somit eine Vorreiterrolle hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung des Tischlerhandwerkes in Oberösterreich bzw. auch Österreich dar.

 

„Für unseren Betrieb hat es durch das Projekt einen gewaltigen Fortschitt im Bereich Projektpräsentationen gegeben. Wir konnten dadurch sogar einen zustätzlichen Arbeitsplatz schaffen. Die speziellen Schulungsmaßnahmen für Farbe, Licht und Akustik wurden sehr schnell integriert und es ist beachtlich, wie gut sie vom Endkunden angenommen werden.“
Klaus Pühringer | Pühringer GesmbH & CO KG

„Die Aufmöbler sind ein Vorzeigebeispiel für andere Betriebe aus der Region, da nach Ansicht des MHC künftig nur Kooperationsgruppen überlebensfähig bleiben werden. Die Aufmöbler stellen somit eine Vorreiterrolle hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung des Tischlerhandwerkes in OÖ dar.“
Wolfgang Mahringer | MHC

FACTS:

ProjekttitelAufmöbler - Kreativ(Design
ProjektlaufzeitJänner 2005 - Dezember 2006
ProjektleitungWolfgang Mahringer, MHC
Projektpartner

Pühringer GesmbH & Co KG (Reichenthal)

Massivholztischlerei Klaner (Gutau)

Möbelwerkstatt Alois Füchsl (Putzleinsdorf)

Mühlviertler Holzwerkstatt Manfred Rehberger (St. Peter am Wimberg)

Tischlerei Erich Brandstetter (Neumarkt)

Einrichtungsteam Katzmaier (Reichenthal)

Tischlerei Wolfgang Katteneder (Rechberg)

 

 

>> Success Story