MHC und ARGE s`Hoiz begleiten das Projekt “Hoiz-Scouts“ zum Sieg

13 Personen stehen auf einer Bühne
So sehen Sieger aus; Foto: Alfred Reiter
Drei Männer stehend
Die Initiatoren des Projektes "Hoiz-Scouts": Alois Ellmer (WKO-Bezirksstelle Schärding), Johannes Karrer (Leader-Region Sauwald-Pramtal), Gabriel Gruber (Möbel- und Holzbau-Cluster); Foto: Bezirksrundschau
Die Holz-Tour bot den Jugendlichen viele spannende Einblicke in die Wertschöpfungskette von Holz ; Foto: MHC

27.11.2017

Das Schulprojekt „Hoiz-Scouts“ der HAK Schärding ist Bezirkssieger des “Lernen fürs Leben“-Preises 2017. Ideengeber für dieses Projekt ist die ARGE s´Hoiz, eine Initiative engagierter Unternehmer, Waldbesitzer und Personen unterstützt von der LEADER-Region Sauwald-Pramtal, der WKO Schärding und dem Möbel- & Holzbau-Cluster der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria, die sich gemeinsam dem Thema "Wertschöpfung aus regionalem Holz steigern" angenommen hat.

Beim Projekt „Hoiz-Scouts“ analysieren die Jugendlichen die gesamte Wertschöpfungskette Holz, um herauszufinden, wie Unternehmen miteinander vernetzt sind, wie sie arbeiten und wer auf regionale Rohstoffe setzt. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler die Chefs von verschiedenen Betrieben aus der Schärdinger Holzwirtschaft interviewt und die Daten anschließend ausgewertet.  

Auf ins Hoiz
Ende September organisierten die Projektinitiatoren eine eigene Holz-Tour, bei der rund 40 Jugendliche eine Entdeckungsriese in den Wald antraten. Sie durften beim Baumfällen zusehen und anschließend beim Besuch von unterschiedlichen Betrieben hinter die Kulissen blicken. Ziel all dieser Aktionen ist es, das Bewusstsein bei den Jugendlichen dafür zu stärken, wie wichtig der Lebensraum Wald und somit der Rohstoff Holz ist.

Erstmal überwiegt die Freude bei allen Beteiligten über den Sieg bei „Lernen fürs Leben“, einer Aktion der Bezirksrundschau. Für die Zukunft sind aber schon weitere Projekte angedacht, bei der auch der Möbel- und Holzbau-Cluster wieder kräftig mitwirken wird.


Foto: Mag. Tamara Gruber-Pumberger

Mag. Tamara Gruber-Pumberger

PR-Agenden und Sponsoring

Kommunikatorin
Möbel- und Holzbau-Cluster

Mobil: +43 / 664 / 84 81 272
Tel.: +43 732 79810-5135