LEITNER ERGOMÖBEL: Aktiv-Sitzmöbel für Chefs und Mitarbeiter

Frau sitzt auf einem Bürostuhl

21.11.2017

Als Fachhändler und Experte für ergonomische Büromöbel hat Leitner Ergomöbel erkannt, dass die Themen "Ergonomie", "Gesundheitsvorsorge" und "Gesundheitsmanagement" bei Firmen immer präsenter werden, wenn es um Investitionen in neue Büroausstattungen geht.

Stehsitzen und Stehen an höhenverstellbaren Tischen fördern
Der Wechsel zwischen Sitzen, Stehsitzen und Stehen erleichtert und entlastet den Büroalltag. Mit flexiblen Stehhilfen und Drehstühlen von LEITNER oder von aeris ist das ganz einfach. swopper und muvmanvon aeris als optimale Alternative zum herkömmlichen Bürostuhl.

Der Aktiv-Sitz swopper ist in mehrfachem Sinne eine "schlaue" Investition. Denn bewegt sitzen (er)spart Schmerzen und Kosten, die durch lange krankheitsbedingte Ausfälle entstehen.

Der Aktiv-Steh-Sitz muvman ist eine ideale Ergänzung für einen höhenverstellbaren Schreibtisch, der zur tatsächlichen Nutzung des Tisches mit einer gesunden Steh-Sitz-Dynamik motiviert. Denn oftmals nutzen Arbeitnehmer die Tische viel zu selten. Langes Stehen ist nicht nur unbequem, sondern auch keinen Deut gesünder als langes Sitzen. Der muvman wird übrigens auch häufig in der Produktion, an Montagearbeitsplätzen, im Labor und am Empfang eingesetzt.

Mehr Infos unter www.ergomoebel.at