RoHol auf der Interzum in Köln

Bar in leuchtendem Holz
Leuchtendes Holzpaneel einer Bar
Foto mit Hirnholzscheiben
Leuchtende Hirnholzscheiben
Biegesperrholz
Fotos: RoHol

24.04.2017

Unter dem Motto "A Change in Perspective" präsentiert sich der österreichische Edelfurnierhersteller und Innovationspartner RoHol der weiterverarbeitenden Industrie auf der Interzum, vom 16.-19. Mai 2017 in Köln. Dem Motto gerecht werdend darf man auf dem ansprechend gestalteten Stand A011, in Halle 4.2 viele Neuheiten und innovative Entwicklungen erwarten.

2017 ist ein Jahr der vielen Neuheiten bei RoHol. Einerseits wurde das bestehende Produktportfolio weiterentwickelt wie etwa bei Hirnholz, bei Biegesperrholz mit FlexiPress sowie in Sachen Oberflächenveredelung mit Galaxy.

Andererseits erwartet den Besucher vor allem Neuartiges am Messestand: so präsentiert RoHol ein neues Wandsystem für die Innenraumgestaltung namens WoodWall; für den hochstrapazierten Bereich wurde mit B:hard eine spezielle Oberflächenhärtung entwickelt und die eine oder andere Überraschung wird den Besucher noch am Messestand erwarten.

Kompetenz beweist der österreichische Familienbetrieb seit Jahren in der Herstellung von einzigartigem Hirnholz. Viele der über 100 Edelholz-Varianten sind auch als Hirnholz erhältlich wobei die unterschiedlichen Fügearten -  ob als Ganzscheibe, als Teilsegmente oder in Rechtecken - die Design-Möglichkeiten um ein Vielfaches ausbauen. Neuheiten im Hirnholzbereich werden daher auch einen Schwerpunkt am RoHol-Stand ausmachen und Inspiration für den Innenausbau liefern.

Biegesperrholz ist zwar nicht neu; sehr wohl jedoch der unglaublich geringe Biegeradius von FlexiPress. Mit FlexiPress, dem mehrfach aufgebauten Spezialsperrholz von RoHol, lassen sich geringste Biegeradien erreichen. FlexiPress kann nicht nur als Grundprodukt bezogen und mit Materialien nach Wunsch kaschiert werden sondern auch als fertig furnierte Trägerplatte. Allen Grund zum Jubeln für Ladenbauer, denn FlexiPress eignet sich optimal für den Einsatz bei gebogenen oder geschwungenen Formen wie z.B. Säulenverkleidungen, geschwungene Barfronten uvm.

Galaxy, das durch UV-Schwarzlicht leuchtende Holz von RoHol, hat bereits 2016 durch den Gewinn des Iconic Awards begeistert. Die Möglichkeiten wurden jetzt um viele Holzarten erweitert bzw. ist Galaxy nun auch in Kombination mit SaunaPly als besonderer Hingucker im Sauna- und Spa-Bereich verfügbar. Ein Produkt der Superlative mit viel technischem Know-how.

Absolut neu im Produktportfolio von RoHol ist ein praktisches, leicht handelbares, zur Selbstmontage geeignetes Wandgestaltungssystem, das unter dem Namen "WoodWall" vertrieben wird. Die einzelnen Elemente im Format 800 x 185 mm sind in 8 ansprechenden Edelfurnier-Designs erhältlich wobei das Verlegen in 2 unterschiedlichen Stärken dem Raum eine zusätzliche Dreidimensionalität verleiht.

Der Einsatz von Materialien in öffentlichen Bereichen erfordert meist besondere Ansprüche. So ist das Thema der Widerstandsfähigkeit auf Grund erhöhter Frequenz eine gesondert zu lösende  Herausforderung. Mit B:hard, einem speziell patentierten und mineralischen Härtungsverfahren der Edelfurnieroberfläche ist diese Herausforderung angenommen! Das Ergebnis: eine außergewöhnlich harte Oberfläche für besonders beanspruchte Bereiche.

Lassen Sie sich von Neuem und Innovativem am RoHol Stand überraschen und besuchen Sie uns auf der Interzum 2017, in Halle 4.2, Stand A011. Wir freuen uns auf Sie. Informationen vorab unter www.rohol.at