INTERREG Central Europe Projekt CoCo4CCI

19.08.2019

Im INTERREG Central Europe Projekt CoCo4CCI (Cooperation Collider for Culture and Creative Industries) soll der Wissenstransfer und die Zusammenarbeit zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft sowie dem Technologiesektor gefördert werden. Dabei spielen unter anderem Matching-Formate und Trainingsprogramme eine zentrale Rolle.

Lead Partner ist die slowenische Industrie- und Handelskammer. Darüber hinaus sind Projektpartner aus Baden-Württemberg/Deutschland, Košice/Slowakei, Veneto/Italien und Stettin/Polen beteiligt. Regionaler Kooperationspartner der oö. Standortagentur Business Upper Austria ist die CREATIVE REGION Linz & Upper Austria. Das Projekt wird mit 2.435.035 Euro gefördert.

Die Projektleitung in der oö. Standortagentur Business Upper Austria übernimmt Gabriel Gruber vom Möbel- & Holzbau Cluster.

This project is implemented through the CENTRAL EUROPE programme co-financed by the ERDF.


Foto: Gabriel Gruber

Gabriel Gruber

Projektmanager

Schwerpunkt Tischler

Aufgaben: Firmen-Kooperationen und Qualifizierungsveranstaltungen

Mobil: +43 664 84 81 275
Tel.: +43 732 79810-5132

Folgen Sie uns auch auf: