StartseiteNews & Presse

News & Presse

Als Service für Journalistinnen und Journalisten bieten wir auf dieser Seite alle Medienaussendungen und Unterlagen zu Medienkonferenzen von Business Upper Austria. Wenn Sie Fragen zu den Informationen haben oder spezielle Auskünfte benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Unternehmenskommunikation.

 

Laura Smith (li.) von Business Upper Austria und Kommunikationsmanager Wolfgang Gumpelmaier-Mach von der CREATIVE REGION beantworten Fragen zum Projekt COCO4CCI. © Creative Region

Industrie neu denken: Kreativität schafft Innovation

09.07.2020

Gemeinsam mit einem internationalen Projektteam haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Vernetzung zwischen der Kultur- und Kreativwirtschaft (englisch „Cultural and Creative Industries“, kurz CCI) und Unternehmen mit Fokus auf „advanced manufacturing“ (kurz AVM) zu fördern und voranzutreiben und Kooperationen entlang neuer Wertschöpfungsketten zu ermöglichen. Über das Projekt COCO4CCI und die damit verbundenen Aktivitäten erzählen Projektmanagerin Laura Smith von Business Upper Austria und Kommunikationsmanager Wolfgang Gumpelmaier-Mach von der CREATIVE REGION im Gespräch.

>> Lesen Sie mehr


©Reed Exhibitions Messe Wien  David Faber

Wohnen & Interieur Winter Edition von 22. - 26. Oktober 2020

07.07.2020

NEUER TERMIN: „Wohnen & Interieur Winter Edition“ vom 22. bis 26. Oktober 2020

Die „Wohnen & Interieur Winter Edition“ findet von Donnerstag, 22.  bis Montag, 26. Oktober 2020 in der Messe Wien  statt . Orts- und (teilweise) zeitgleich dazu gehen u.a. die publikumsstarken Veranstaltungen Modellbau-MesseIdeenweltGEWINN-Messe und Wiener Immobilien Messe in Szene.

>> Wohnen & Interieur


So soll der neue Betrieb in Neukirchen bei Lambach aussehen © Planungsbüro Dickinger
So soll der neue Betrieb in Neukirchen bei Lambach aussehen © Planungsbüro Dickinger

Traditionsbetrieb mit neuen Wurzeln

02.07.2020

HOBO, ein Spezialunternehmen für exklusive Holzarbeiten, übersiedelt von Fischlham nach Neukirchen bei Lambach. Am 29. Juni fand der Spatenstich für den neuen Betrieb statt, die Fertigstellung soll Mitte kommenden Jahres erfolgen.


KMU Accelerator ©AdobeStock/Rawpixel

Digitalisieren wie die Bienen

DER DURCHLAUFERHITZER – Heiß und verdichtet: Der MHC-Tischler-Digital-Blog # 5

19.06.2020

„Ein System besteht aus mehreren verschiedenen Teilen, die zur Erreichung eines gemeinsamen Zieles sinnvoll zusammenwirken.“ Genau. So definiert man ein System, und genau so muss man die Digitalisierung des Betriebes angehen und Systembrüche vermeiden. Denn die einzelnen Elemente einer digitalisierten Werkstatt sind nicht nur die Glieder einer Kette, sondern kunstvolle Waben, deren Seitenflächen im direkten Kontakt mit den benachbarten Waben stehen. Eines hängt mit allem anderen zusammen.

Also: Machen wir’s den Bienen nach! Das natürliche Bestreben der Bienen, Waben zu bauen, wird als Bautrieb bezeichnet und ist bei jenen Bienenschwärmen am stärksten ausgeprägt, die sich für ihr Überleben innerhalb kürzester Zeit eine neue Behausung schaffen müssen.

Kommt uns diese Situation bekannt vor?
 


Screenshot von Feldern

Per Knopfdruck gegen Leerstand & Bodenverbrauch

OÖ. Standortdatenbank erleichtert Betriebsansiedlungen und -erweiterungen

05.06.2020

Wer in Oberösterreich investiert, profitiert von erstklassigen Rahmenbedingungen, Stabilität und einer hohen Lebensqualität. Zusätzlichen Service bietet eine eigene Standortdatenbank für Betriebsansiedlungen und –erweiterungen: Die als Pilotprojekt durch die WKOÖ-Bezirksstellen und der OÖ. Standortagentur Business Upper Austria gestartete Standortdatenbank standortooe.at hat sich erfolgreich zur zentralen Anlaufstelle für die Suche nach gewerblichen Immobilien entwickelt.
 


Das internationale Projektteam mit Partnern aus Österreich, Kroatien, Polen, Slowakei und Tschechien. © Projektteam Enter-transfer/EU
Das internationale Projektteam mit Partnern aus Österreich, Kroatien, Polen, Slowakei und Tschechien. © Projektteam Enter-transfer/EU

Unternehmensnachfolge: Plattform & Toolbox online

02.06.2020

Der FH OÖ Campus Steyr und die oö. Standortagentur Business Upper Austria haben gemeinsam mit europäischen Partnern eine „Transfer-Box“ zur Übergabe von Familienunternehmen erarbeitet. Die Website mit allen Ergebnissen und Services ist ab sofort online verfügbar.


© Pixabay.com/stevenb
© Pixabay.com/stevenb

Verstärkte Unterstützung für Digitalisierungsvorhaben

02.06.2020

Sie planen ein Kooperationsprojekt mit Schwerpunkt Digitalisierung? Dann haben Sie jetzt bessere Chancen auf eine Zusage für Ihr Projekt. Denn Digitalisierungsvorhaben werden aufgrund des Oö. Digitalisierungspaketes im Zusammenhang mit der Corona-Krise bei der Gewährung von Landesförderungen für kooperative F&E-Vorhaben sowie Organisationsprojekte besonders berücksichtigt.


KMU Accelerator ©AdobeStock/Rawpixel

IT-Sicherheit: So schnell kann’s gehen

DER DURCHLAUFERHITZER – Heiß und verdichtet: Der MHC-Tischler-Digital-Blog # 4

19.05.2020

Corona hat es uns gezeigt: Virus. Alles down. Lockdown, Shutdown, von der Ausgangssperre bis zum Dichtmachen. Das volle Programm.

Dieses Bewusstsein und diese (schmerzliche) Erfahrung müssen wir mitnehmen in den Alltag und vor allem in den Umgang mit der IT und ihren unsichtbaren Bedrohungen.

„Wir müssen lernen, eine Art von Alarmzustand in unseren Alltag zu integrieren, ohne dass wir ständig im Adrenalinrausch sind“, schreibt der Organisationsberater Uwe Rühl, der sich auf das Entwickeln und Betreuen von widerstandsfähigen und agilen Unternehmen spezialisiert hat.


© pixabay.com/geralt
© pixabay.com/geralt

Junge Erwachsene sind unsere Zukunft

Betriebsübergaben und Übergabeprozesse

27.04.2020

Im Rahmen des EU-Förderprojektes ENTER-transfer veranstaltete Business Upper Austria in Kooperation mit der Fachhochschule Steyr eine Lehrveranstaltung der anderen Art für die 4. Klasse der Bundeslehranstalt Elmberg. Ursprünglich geplant als Workshop vor Ort, wurde aufgrund der Covid-19 Krise schnell umdisponiert und das Format in ein Webinar-Konzept umgewandelt. Rund 40 Teilnehmer/-innen haben aktiv am spannenden Themenfeld „Herausforderungen bei Betriebsübergaben“ mitgearbeitet. Eine wichtige Erkenntnis vorweg: Betriebsübergaben sind kein Spaziergang. Den perfekten Übergabeprozess gibt es nicht, denn jede Betriebsübergabe ist individuell.   


Digital Starter Plus Sujet © WKOOE
© WKOOE

Digitalförderung wird aufgestockt

19.04.2020

Auf drei Millionen Euro aufgestockt werden von Wirtschaftskammer und Land Oberösterreich die Mittel für die Digitalförderung von Klein- und Mittelbetrieben. Das Förderprogramm „Digital Starter Plus“ wird zudem um die Schwerpunkte „Digitale Vertriebswege“ (z.B. Onlineshops), „Big Data“ (z.B. Fernwartung) und „IT Security“ erweitert. Die Förderquote liegt bei maximal 75 Prozent bzw. 4.500 Euro. Die Antragstellung ist ab Anfang Mai möglich.


123 Einträge | 13 Seiten