Austrian Interior Design Award 2021:

Spannendes Einreichfinale mit neuer Kategorie

Gewinner 2019 Kategorie A | Produktdesign – Storage | Studio Regalsystem Thomas Feichtner Studio, Bene GmbH ©Wolfgang Zlodey
Gewinner 2019 Kategorie A | Produktdesign – Storage | Studio Regalsystem Thomas Feichtner Studio, Bene GmbH ©Wolfgang Zlodey

12.01.2021

Die Einreichfrist für den Austrian Interior Design Award 2021 geht in die finale Phase. Noch bis zum 14. Februar können Architekten, Innenarchitekten, Möbeldesigner, Tischler sowie deren Auftraggeber innovative Produktdesigns aus dem Interiorbereich und Innenarchitekturprojekte einreichen. NEU: Aufgrund vermehrter Anfragen gibt es ab sofort eine zusätzliche Kategorie – „Wohnraumelemente“!

Die neue Kategorie „Wohnraumelemente“ beinhaltet Türen, Fenster, Böden, Tapeten, Akustikelemente, Wandpaneele und Beschläge.
Auf www.designpreis.at kann nun in folgenden Kategorien eingereicht werden:


Kategorie A: Produktdesign

  • Sessel, Stühle, Bänke
  • Tische
  • Sofas, Sitzgarnituren
  • Küchen
  • Betten, Schlafsofas
  • Storage: Schränke, Kommoden, Sideboards
  • Beleuchtung, Accessoires: Lampen, Wohnaccessoires, Textil, Dekoration
  • Wohnraumelemente: Türen, Fenster, Böden, Tapeten, Akustikelemente, Wandpaneele, Beschläge
  • GreenDesign: Design entspricht Konzept der Kreislaufwirtschaft, energieeffiziente Produkte, Verarbeitung von Rest- und Wertstoffen
  • Superflex: Multifunktionale Möbelstücke

 

Kategorie B: Innenarchitektur

  • Wohnzimmer, Essbereiche
  • Küchenräume
  • Gastronomie, Hotellerie
  • Office
  • Shop, Ladenbau
  • Public: Ausstellungen, Bildungsstätten, Räume in öffentlichen Gebäuden, etc.

 

Verleihungsevent

Das große Finale des Austrian Interior Design Awards findet am 6. Mai in Salzburg statt.

 

info@designpreis.at

www.designpreis.at

www.instagram.com/austrian_interior_design_award


Foto: Christine Schröder

Christine Schröder

Assistentin
Mobil: +43 664 8481226
Tel.: +43 732 79810-5101

Folgen Sie uns auch auf: