DesAlps News

Design Thinking Lab (c) Terovesalainen/pixabay.com

07.01.2019

Das aktuellste zum Projekt DesAlps finden Sie in unserem neuen Projektnewsletter: Die Design Thinking Lab Community ist online gegangen. Gleichzeitig finden laufend Design Thinking Workshops für KMU statt.

Design Thinking Lab

Sind Sie ein KMU oder in der Unternehmensberatung tätig? Möchten Sie Ihren Innovationsgrad ermitteln? Unter www.designthinkinglab.eu können Sie sich registrieren, einen Fragebogen ausfüllen und Zugang zu weiteren exklusiven Materialien erhalten.

3 Gründe, der Design Thinking Lab Community beizutreten:

  1. Neuigkeiten und Updates: Veranstaltungen, Seminare, Workshops und aktuellste, inspirierende Materialien zu Design Thinking.
  2. Transnationale Experten-Community: Unmittelbarer Austausch von Erfahrungen mit Design Thinking, über die Wirksamkeit in der Anwendung, Teilen von Best- und Worst-Practice-Beispielen.
  3. Innovation im Unternehmen: Stärkung der Innovationsprozesse und des Wachstums von KMUs und doch die Verbundenheit mit der Region beibehalten.


Pilot Actions – Design Thinking Workshops für KMU

Im DesAlps-Projekt passieren große Dinge: Wir sind mitten in unseren Pilotaktionen und sehr erfreut über die ersten Erfahrungen. Alle Projektpartner führten in den letzten sechs Monaten verschiedene Design Thinking Workshops durch. Je nach Zielgruppe konzentrierten sich die Workshops auf ganz unterschiedliche Themen - von Work-Life-Balance über Open Innovation bis hin zu "Beyond Methods - Agile as an attitude". Mit diesen breit gefächerten Themen zogen unsere Workshops viele verschiedene Arten von KMU an: Start-ups, Genossenschaften, Non-Profit-Dienstleister, Berater, Zero-Waste-Shops, Industrie und Kreative, um nur einige zu nennen.

Die meisten Partner haben derzeit die erste Hälfte der "Pilot Action 1" durchgeführt. Das sind sehr kurze (halbtägige) Design Thinking Workshops, die darauf abzielen, die KMU für Design Thinking zu interessieren. Einige Partner haben bereits auch einige wenige "Pilot Action 2"-Workshops mit einer Dauer von 2 Tagen durchgeführt, die eine tiefere Design Thinking- Erfahrung und die Möglichkeit bieten, von den teilnehmenden Unternehmen selbst an realen Design Challenges zu arbeiten. Bisher war das Feedback aller Teilnehmer gut – sie sind begierig darauf, mit Design Thinking zu arbeiten und an weiteren DesAlps-Aktivitäten teilzunehmen. Bis Ende Mai werden diese Workshops fortgeführt, dabei auf die Pilot Action 2 ausgerichtet sein und somit intensive Design Thinking-Aktivitäten für KMU anbieten.

Wenn Sie sich für Design Thinking interessieren und an den Pilotaktionen teilnehmen möchten, schließen Sie sich der DesAlps-Community unter www.designthinkinglab.eu an oder besuchen Sie die DesAlps-Webseite für einen Workshop in Ihrer Nähe!

>> Download DesAlps Newsletter


Foto: DI Hannah Politor

DI Hannah Politor

Projektmanagerin

Aufgaben: EU-Förderprojekte

Mobil: +43 / 664 / 848 13 15
Tel.: +43 732 79810-5139

Folgen Sie uns auch auf: