KMU-Accelerator für Tischlerbetriebe im Herbst 2019

Praxisnaher, kompakter Digitalisierungslehrgang

© AdobeStock / Rawpixel.com
© AdobeStock / Rawpixel.com

17.06.2019

Sie wollen sich in Ihrem Betrieb noch stärker mit den Chancen der Digitalisierung auseinandersetzen? Die Landesinnung Tischler und Holzgestalter der Wirtschaftskammer Oberösterreich und der Möbel- und Holzbau- Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria bieten gemeinsam mit der österreichischen Digitalisierungsagentur genau das richtige Format für Ihr Vorhaben. Im Herbst 2019 wird zum ersten Mal ein KMU-Accelerator für Tischlerbetriebe angeboten.

Der Accelerator (Beschleuniger) ist ein praxisnaher, kompakter Digitalisierungslehrgang, der alle zwei Wochen mittels kurzer Einheiten (1-5 Stunden) - sowohl online mittels Webinaren als auch offline direkt bei Best-Practice-Betrieben - digitalnahe Themen vermittelt. 

Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Betriebe begrenzt und richtet sich an digitalaffine Tischlerbetriebe in Oberösterreich, die in den Bereichen Planung, Produktion und Vertrieb von nationalen Best-Practice-Beispielen lernen wollen, um ihr Geschäft zukunftsfit zu machen.

Die Vortragenden haben einen starken Bezug zur Tischlerbranche und liefern konkrete Umsetzungsbeispiele für den digitalen Wandel im Handwerk.

So gliedert sich der Lehrgang

Es gibt 3 Grundmodule, die einen Überblick über das weite Feld der digitalen Transformation bieten.

Grundmodul 1: Warum Digitalisierung?
Grundmodul 2: IT-Sicherheit
Grundmodul 3: Förderungen/Fördermöglichkeiten

Die 9 Branchenmodule gliedern sich in 3 Hauptfelder (Planung/Produktion/Vertrieb) und beschäftigen sich mit konkreten Anwendungsbeispielen mit einem starken Branchenfokus:

Branchenmodul 1-3: Planung (z.B: Visualisierung, Konfiguratoren, …)
Branchenmodul 4-6: Produktion (z.B: Schnittstellen, Produktionssteuerung, 3D-Druck, …)
Branchenmodul 7-9: Vertrieb (z.B: Webshop, Social Media, …)

Aufgrund der Komplexität des Themas wollen wir mit Ihnen ein Konzept entwickeln, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.


Foto: Gabriel Gruber

Gabriel Gruber

Projektmanager

Schwerpunkt Tischler

Aufgaben: Firmen-Kooperationen und Qualifizierungsveranstaltungen

Mobil: +43 / 664 / 84 81 275
Tel.: +43 732 79810-5132

Folgen Sie uns auch auf: