Anrei-Schauraum präsentiert angesagte Wohntrends 2018

Speisezimmer vivo in Bergfichte gebürstet Schiefer

24.04.2018

Der Massivholzmöbelproduzent Anrei präsentiert in seinem Schauraum in Pabneukirchen auf mehr als 1000 m² angesagte Wohntrends aus natürlichen Massivholzmöbeln.

Zu sehen sind neben altbewährten Modellen das aktuelle Speisezimmer vivo in der neu ins Sortiment aufgenommenen Holzart Bergfichte: Ein hochwertiges, widerstandsfähiges Holz aus heimischen Lagen, vollendet mit raffinierten Oberflächen.

Besucher tauchen im Anrei-Schauraum in die unterschiedlichsten Wohnwelten ein. Ausgestellt sind unter anderem verschiedenste Tische mit unterschiedlichen Auszugsmechanismen. Ebenso können Gäste in Ruhe auf Bänken und Stühlen Probe sitzen. Vielfältige Inspirationen für das Wohnzimmer sind ebenfalls anzutreffen. Vor allem das Modell puro mit seiner beinahe grenzenlosen Planbarkeit ermöglicht individuelle Wohnraumlösungen.

Anrei ist Pionier in der Zirbenholztischlerei. Daher ist es selbstverständlich, dass im Schauraum Schlafzimmer aus diesem besonderen Holz, das nachweisliche gesundheitsfördernd wirkt, zu sehen sind. Damit die Einrichtungswünsche für die eigenen vier Wände professionell geplant und umgesetzt werden, steht das Anrei-Schauraum-Team zur Seite. Anrei ist bekannt für seine hohen Ansprüche an Qualität. Dies gilt für alle Unternehmensbereiche, besonders aber für die professionelle Beratung im Schauraum, die Produktion der Möbel aus massivem Holz und die Lehrlingsausbildung.

Das Familienunternehmen ANREI-Reisinger GmbH ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen und designorientieren Massivholzmöbel Österreichs. Die Produktion legt großen Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Verwendet werden ausschließlich Hölzer, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Produziert wird am Firmensitz in Pabneukirchen, Oberösterreich.

www.anrei.at