BECK LignoLoc® Holznägel beim AIT-Innovationspreis 2019 ausgezeichnet

BECK LignoLoc® verbindet sich stoffschlüssig mit dem Umgebungsholz. © BECK Fastener Group
BECK LignoLoc® verbindet sich stoffschlüssig mit dem Umgebungsholz. © BECK Fastener Group

06.02.2019

Vom 14 bis 19. Januar 2019 präsentierte die BECK Fastener Group aus Mauerkirchen ihre innovativen Befestigungslösungen für Dach- und Holzbau dem internationalen Publikum der Weltleitmesse BAU in München. Erneut wurde dabei das LignoLoc® Holznagelsystem ausgezeichnet; diesmal mit dem Innovationspreis für Architektur+Bauwesen (AIT).

„Wir waren begeistert von der Idee die Nägel aus Holz zu machen und so ein Material mit dem gleichen zu verbinden“, begründet Juror Muck Petzet die Jury-Entscheidung, die schießbaren Buchenholznägel im Zuge des AIT-Innovationspreises auszuzeichnen. Aus Sicht der abstimmenden Architekten handelt es sich bei LignoLoc® „wirklich um eine Innovation“, weshalb der Holznagel unter 93 eingereichten Produkten einmal mehr überzeugen konnte.

Einen Blick in die Zukunft gab es daraufhin direkt am Messestand der BECK Fastener Group: Vorgestellt wurde der Prototyp des LignoLoc® Dämmstoffnagels, des ersten Nagels aus Holz zur Befestigung von Holzfaserdämmstoffen. Am Markt wird er voraussichtlich 2020 erhältlich sein.

Effizienzsteigerung mit System

Ebenso interessiert angenommen wurden die BECK Speziallösungen für den Dach- und Holzbau. Beispielsweise das BECK RoofLoc® SCRAIL® System für die sichere und effiziente Trapezblechinstallation und das BECK Dachhaken-System zum einfachen Befestigen von Schiefer- oder Solarschindeln auf Knopfdruck. Die BECK Systeme haben eines gemeinsam – zeitintensive Arbeiten können in einem Bruchteil der herkömmlichen Arbeitszeit erledigt werden. Der Clou dahinter:  Die Befestiger werden schnell und einfach per Druckluftgerät gesetzt und ersparen somit langes Schrauben oder Hämmern. Davon konnten sich die Besucher des BECK Standes live überzeugen und die Befestigungslösungen selbst ausprobieren.
 

Bäume pflanzen gegen den Klimawandel

Dass BECK mit LignoLoc® Verantwortung für den Umweltschutz übernimmt, zeigt sich auch durch die Kooperation mit „Plant-for-the-Planet“. Die Organisation pflanzt Bäume, um den weltweiten CO2-Ausstoß einzudämmen. BECK unterstützt dieses Engagement mit einer Baumspende pro Besucher-Visitenkarte am Plant-for-the-Planet Baumaufsteller auf der BAU 2019. Mehr als 200 Besucher nutzten diese Chance dem Klimawandel entgegenzutreten.

 

www.beck-fastener.com