Holznagelschießen 2.0

Markteinführung des weiterentwickelten LignoLoc® F44 Systems

Das LignoLoc® Holznagelsystem entwickelt sich weiter: Kundenstimmen trugen maßgeblich zur Entwicklung des F44 System 2.0 bei © Beck Fastener Group
Das LignoLoc® Holznagelsystem entwickelt sich weiter: Kundenstimmen trugen maßgeblich zur Entwicklung des F44 System 2.0 bei © Beck Fastener Group

23.04.2019

Mit dem LignoLoc® F44 System brachte die BECK Fastener Group 2017 den ersten magazinierten Holznagel auf den Markt. Ab Mai 2019 ist nun die nächste Generation, das LignoLoc® F44 System 2.0 erhältlich. In der Neuauflage werden viele Kundenwünsche realisiert, die die Holznagelverarbeitung mit einem Druckluftnagler noch einfacher gestalten. BECK bietet bestehenden Kunden des bisherigen F44 Systems kostengünstige Upgrade-Möglichkeiten an.

Mit der Entwicklung der ersten magazinierten Nägel aus Holz hat die BECK Fastener Group bewiesen, dass sogar bei einem so traditionellen Produkt wie dem Nagel die Innovationsmöglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft sind.

LignoLoc Holznägel bieten ganz neue Ansätze der Befestigung. Querdenken ist hier eindeutig erlaubt. Umso wichtiger ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produktlinie. Für BECK eine Selbstverständlichkeit, wie die Neuauflage des LignoLoc F44 Systems im Mai 2019 zeigt.

„Die Stimme der Kunden nehmen wir sehr ernst.“, erklärt CEO Christian Beck. „Gerade bei einer radikalen Innovation wie LignoLoc ist es unsere Pflicht, das Feedback des Marktes aufzunehmen und umzusetzen. Nur so können wir die neue Befestigungsmethode weiterentwickeln und stoffreine Holz-Verbindungen für noch mehr Einsatzgebiete anbieten“, betont der Geschäftsführer des Traditionsunternehmens.

Feinschliff für besseres Handling

War das LignoLoc Holznagelsystem durch seine Einzigartigkeit von Anfang an eine Klasse für sich, gelingt dem BECK Entwicklungsteam mit dem neuen F44 System 2.0 der gekonnte Feinschliff: Der  F44 2.0 Druckluftnagler überzeugt durch verbessertes Handling und einfachere Wartung. Zudem wurden Nagelführung, Tiefeneinstellung und Eintreibgenauigkeit optimiert.

Auch die LignoLoc Holznägel des F44 Systems 2.0 haben ein Facelift bekommen: Das Kunststoffband der neuen F44 Nägel wurde weiter nach unten gesetzt. Die Nägel sitzen stabiler in der Magazinierung, was sich sowohl in der Verarbeitung als auch beim Transport der Nägel positiv auswirkt. Das neue F44 System 2.0 ist – wie auch die Vorgängerversion – für LignoLoc Nägel mit 3,7 mm Durchmesser geeignet und ab 1. Mai am Markt erhältlich.

Kostengünstige Upgrade-Möglichkeiten

Bis Ende Juli 2019 produziert und liefert BECK noch die LignoLoc Nägel passend zum alten F44 System 1.0 und stellt so eine sanfte und stufenweise Umstellung sicher. Darüber hinaus gibt es bereits jetzt für bestehende Kunden kostengünstige Möglichkeiten, ihr LignoLoc F44 1.0 Gerät nachrüsten zu lassen. Durch das LignoLoc Retrofit-Kit kann der Umbau auch selbst durchgeführt werden.

Informationen bekommen Sie bei Ihrem LignoLoc-Fachhändler oder direkt bei der BECK Fastener Group unter der Servicenummer 0043 7724 2111-671 und der E-Mail-Adresse sales@beck-austria.com.

www.beck-lignoloc.com