LEITNER ERGOMÖBEL: Ergonomisches Arbeiten am Bildschirm

be:ergo Toolbox am Laptop © Leitner Ergomöbel
be:ergo Toolbox am Laptop © Leitner Ergomöbel

25.06.2019

Leitner Ergomöbel, der Spezialist für gesundes Sitzen in Oberösterreich, erweitert sein Sortiment um eine Weltneuheit im Bereich der Ergonomie. Das zertifizierte und patentierte Tool be:ergo ist ein ergonomisches Instrument zur Selbstanwendung, das mit nur drei Handgriffen die optimale Justierung von Bildschirm oder Laptop ermöglicht und so für eine gesündere Haltung sorgt.

Leitner Ergomöbel berät Menschen zum Thema Ergonomie seit über 20 Jahren und animiert seit jeher zu einem selbstverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit.

Als Experte für alternative Sitzlösungen ist Leitner Ergomöbel insbesondere auch dafür bekannt, bei der individuellen Beratung immer alle Komponenten miteinzubeziehen, um optimal auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Denn das ideale Sitzmöbel spielt zwar eine zentrale Rolle, doch genauso wichtig ist, ob dieses auch bestmöglich auf die Höhe des Schreibtisches und die Position des Bildschirms eingestellt ist. Diese Abstimmung hängt ganz wesentlich vom Benutzer ab und ist somit immer individuell.

Das Ergonomie-Tool des österreichischen Startups be:ergo setzt genau hier an. Es wurde nach neuesten Erkenntnissen der Arbeitsmedizin zusammen mit internationalen Experten entwickelt und bietet eine exakte und effiziente Methode, die Arbeitsumgebung entsprechend den eigenen Anforderungen auszurichten. Wichtig hierbei ist etwa neben der optimalen Sitz- oder Stehposition auch der korrekte Leseabstand und Blickwinkel zum Bildschirm. Das Tool be:ergo ist einfach in der Anwendung und kann von den Benutzern selbst eigenverantwortlich eingesetzt werden, dient aber auch als wertvolle Stütze für Sicherheitsfachkräfte und Ergonomieverantwortliche in Unternehmen.
Der menschliche Körper ist nicht auf langes Sitzen ausgelegt. In Kombination mit inadäquater Haltung sind Rückenprobleme daher häufig bereits vorprogrammiert. Immer mehr Firmen erkennen aber, dass durch optimale Vorsorge lange Krankenstände vermieden werden können. Im Idealfall werden höhenverstellbare Tische und individuelle Sitzmöbel eingesetzt, die zum Bewegen anregen. In vielen Büros gibt es aber immer noch fix verbautes Mobiliar, das sich nicht so einfach verändern lässt. Ein regelmäßiger Wechsel der Arbeitsposition ist daher nicht immer möglich. Um so wichtiger ist es in diesen Fällen, dass Schreibtisch, Sitzmöbel, Bildschirm und Benutzer optimal und individuell aufeinander abgestimmt werden.

Mit be:ergo gibt es nun ein Produkt auf dem Markt, das für dieses so wichtige Zusammenspiel wertvolle Unterstützung bietet und somit das Angebot von Leitner Ergomöbel hervorragend ergänzt. Auch im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit passt be:ergo zu den Prinzipien von Leitner. Die Materialien stammen von ISO-zertifizierten Lieferanten aus der EU und werden ausschließlich in österreichischen Betrieben gefertigt.

Leitner Ergomöbel holt sich mit GEOtec einen Vertriebspartner an Board, der ebenfalls erkannt hat, dass Gesundheitsvorsorge mit vielen kleinen Schritten beginnt. Zusammen mit einer Ergonomieberatung des erfahrenen Sitzmöbelherstellers Leitner Ergomöbel sind Ihre Mitarbeiter daher bestens vorbereitet, um dem Körper auch im Büroalltag die richtigen Impulse für eine gesunde Haltung zu liefern.