Mit Holz seine „grüne Oase“ verschönern

Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher: Naturwerkstoff Holz schafft Wohlfühlambiente und ist ideal für die Gestaltung im Freien

© WKOÖ

18.05.2020

Fassaden, Fenster oder die eigenen vier Wände – Holz ist seit Jahrhunderten bewährt. Holz ist dauerhaft und robust, variantenreich und individuell einsetzbar. „Dies gilt natürlich nicht nur im Haus, sondern genauso im Freien. Ob als Terrassenbelag, als Pergola, als Wind-, Sicht- oder Lärmschutz, als Carport, Spielgerät oder Sitzmöbel, Holz macht jeden Garten und jede Terrasse einzigartig“, listet Josef Frauscher, Landesinnungsmeister des oö. Holzbaus, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Holz im Freien auf. „Holz ist bestens geeignet, sich damit seine ganz persönliche Oase im Grünen zu schaffen bzw. zu verschönern.“

Die Eigenschaften von Holz kommen etwa auf Terrassen besonders zum Tragen. Holz ist nämlich fußwarm, d. h. man bekommt auf Terrassenböden aus Holz auch ohne Schuhe nicht so schnell kalte Füße. Und weil sich Holzoberflächen nur geringfügig aufheizen, haben sie auch im Hochsommer immer eine angenehme Temperatur. Das schafft ein perfektes Ambiente, sowohl für abendliche Gartenfeste als auch für Stunden der Muße und Erholung.

Viele heimische Hölzer eignen sich bestens für den Einsatz im Außenbereich. „Holzarten, wie das Kernholz der Lärche, der Eiche oder der Robinie weisen eine besonders hohe Dauerhaftigkeit auf und werden daher vielfach auch unbehandelt im Außenbereich eingesetzt“, erläutert Innungsgeschäftsführer Markus Hofer. Eine weitere Entwicklung ist das sogenannte Thermoholz. Dabei wird durch eine thermische Behandlung (Erwärmung auf bis zu 230 Grad über einen längeren Zeitraum) das Ausgangsmaterial nicht nur dunkel gefärbt, es gewinnt dadurch auch deutlich an Beständigkeit und Formstabilität.

Weitere Informationen zum Thema Holz im Außenbereich — von Holzarten bis zu Oberflächenbehandlungen — kann man in der proHolz-Edition „Holz im Garten“ nachlesen. Einzelexemplare werden auf der Internetseite unter www.proholz.at/shop kostenlos angeboten, auch ein kostenloser Download ist möglich.

>> proHolz-Edition "Holz im Garten"