Neue Zuständigkeiten bei James Hardie Austria

Ing. Christoph Ernst und Franz Novotny unterstützen engagiert das Team von James Hardie Austria

Ing. Christoph Ernst © James Hardie Europe GmbH
Ing. Christoph Ernst © James Hardie Europe GmbH
Franz Nowotny © James Hardie Europe GmbH
Franz Nowotny © James Hardie Europe GmbH

11.03.2020

Seit September 2019 ist Ing. Christoph Ernst im Team von James Hardie Austria. Er hat am 1. Februar 2020 den technischen Verkauf für die Region Nord-Ost (Wien, Niederösterreich, Nord-Burgenland und Oberösterreich) übernommen und betreut in dieser Funktion Händler sowie Verarbeitungsbetriebe.

Mit viel Engagement und Kundennähe möchte er den Marktanteil der gesamten James Hardie Austria Produktpalette (inklusive Fassadenbekleidungen) weiter ausbauen. „Besonders wichtig ist mir dabei die fachlich versierte Beratung, um unseren Kunden die hochwertigen Produkte noch näher zu bringen“, so Ernst. Christoph Ernst verfügt über reichlich Berufserfahrung. Er war u.a. Betriebsleiter in der Fensterbranche und zuvor zwölf Jahre in der Holzwerkstoffindustrie beschäftigt, wo er zuletzt als leitender Qualitätsmanager tätig war. ¬ Seit Jahresbeginn ist auch Franz Novotny neu im Team. Er ist als Anwendungstechniker tätig und berät in dieser Funktion österreichweit Schlüsselkunden und unterstützt seine Außendienstkollegen in allen technischen Belangen. Dabei ist er für das gesamte Sortiment des Unternehmens verantwortlich. „Handschlagqualität liegt mir hier besonders am Herzen“, so Novotny. Zuvor war der ausgebildete Kaufmann 13 Jahre bei der Firma Brucha, zuletzt ebenfalls als Anwendungstechniker, beschäftigt und blickt auf eine 25-jährige Berufserfahrung im TechnikBereich zurück.

www.fermacell.at

www.jameshardie.at