Österreichs bester Tischlerlehrling erneut aus dem Hause SFK

Die jungen Lehrlinge mit ihren KollegInnen – Claudia Haslinger, Christian Buchegger, Patrick Fischereder, Sebastian Rader, Geschäftsführer Gerhard Spitzbart, Florian Helmberger, Martina Huemer-Fistelberger (alle SFK) © Thomas Prlic
Die jungen Lehrlinge mit ihren KollegInnen – Claudia Haslinger, Christian Buchegger, Patrick Fischereder, Sebastian Rader, Geschäftsführer Gerhard Spitzbart, Florian Helmberger, Martina Huemer-Fistelberger (alle SFK) © Thomas Prlic

28.06.2019

Von 21. bis 22. Juni wurde im Burgenland der diesjährige Bundeslehrlingswettbewerb der Österreichischen Tischler ausgetragen. Je ein angehender Handwerker pro Lehrjahr und Bundesland konnte sich auf Landesebene zur Teilnahme am Bewerb qualifizieren. SFK Technologie Manufaktur aus Kirchham stellte heuer gleich zwei davon. 

Patrick Fischereder aus Vorchdorf ging als Landessieger für das dritte und Sebastian Rader aus Kirchham für das vierte Lehrjahr an den Start.

Die jungen Handwerker wurden von Ihren KollegInnen und AusbildnerInnen sehr professionell und mit viel Engagement auf den Bewerb vorbereitet. Die Mühen haben sich gelohnt, denn Sebastian holte sich den Sieg im vierten Lehrjahr. Patrick erreichte den hervorragenden vierten Platz im dritten Lehrjahr.

Die Oberösterreichischen Lehrlinge überzeugten zudem mit einer starken Teamleistung und sicherten sich den dritten Rang in der Länderwertung.

www.sfk.at