StartseitePartnerunternehmen im MHCUnser Nachrichtenportal. Ihre ...

Unser Nachrichtenportal. Ihre Medienpräsenz.

Als Cluster-Partner haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pressinformationen auf unserem Nachrichtenportal zu präsentieren. Das ist der direkte Weg zu Fach- und Zielgruppenmedien.

Senden Sie uns Ihre Unternehmens-News (kurzer Text inkl. Link und Bild) per Mail.

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher setzen sich für nachhaltige Holzbauten ein
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher setzen sich für nachhaltige Holzbauten ein | © Land OÖ/ Sabrina Liedl

Thermisch Sanieren mit Holz zahlt sich aus, für den Einzelnen und für Klima und Umwelt

20.05.2021

„Für den nachwachsenden Baustoff Holz sprechen regionale  Verfügbarkeit, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Wiederverwertbarkeit und CO2-Neutralität“ Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Holzbau-Innungsmeister Josef Frauscher


Kleben im Holzbau

20.05.2021

Die Ausführung von tragenden Klebeverbindungen, sei es das Einkleben von Stahlteilen an Anschlussstellen, das Anbringen von Verstärkungen oder die Herstellung von verklebten Verbundbauteilen, nimmt bei der Errichtung moderner Holzbauten immer mehr zu. Für die Funktionalität der Tragkonstruktion sind sie von eminenter Bedeutung.
Auf europäischer Ebene steht eine Regelung noch aus. In Österreich hingegen sind die Klebearbeiten im nationalen Anhang zum Eurocode, der ÖNORM B 1995-1-1 Anhang L, geregelt. Die Voraussetzung für die Ausführung dieser Arbeiten ist der Nachweis von geschultem Personal.
Die Holzforschung Austria (HFA) hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Holzbaubetrieben und Zimmereien dieses Spezialwissen in Kooperation mit Holzbau Austria und gemeinsam mit den Veranstaltungspartnern Technische Universität Graz / Holz.Bau Forschungs GmbH, FH Salzburg / Holztechnikum Kuchl und Universität Innsbruck anzubieten.


© pexels.com/FWStudio/Quality Austria/SQS
v.l.n.r.: Konrad Scheiber (CEO, Quality Austria), Felix Müller (CEO, SQS – Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme) © pexels.com/FWStudio/Quality Austria/SQS

Quality Austria und Schweizer SQS präsentieren objektive Bewertungsmethoden für kreislauffähige Unternehmen

Circular Globe

17.05.2021

Österreichs führende Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungsorganisation Quality Austria entwickelte gemeinsam mit ihrem Schweizer Pendant SQS ein objektives Assessment-Modell zur Bewertung der Kreislauffähigkeit. Der Ansatz ist gänzlich neu: Bei Circular Globe werden erstmals nicht einzelne Produkte auf ihre Kreislauffähigkeit untersucht, sondern das gesamte System eines Unternehmens. Die Zirkulär-Wirtschaft ist derzeit auch Fixpunkt im „Comeback-Plan“ der Bundesregierung und wird auf EU-Ebene laufend mit Nachdruck forciert.


v.l.n.r.: Konrad Scheiber (Geschäftsführer Quality Austria), Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Stefan Rauhofer (Qualitäts-Champion 2019)
v.l.n.r.: Konrad Scheiber (Geschäftsführer Quality Austria), Alexander Woidich (Vorsitzender der Jury), Stefan Rauhofer (Qualitäts-Champion 2019) © Georges Schneider

Champions und Talente im Qualitäts­management gesucht

Auszeichnung der besten Ideen und Persönlichkeiten

27.04.2021

Auf Initiative der Österreichischen Vereinigung für Qualitätssicherung (ÖVQ) sucht die Quality Austria jährlich die „Qualitäts-Champions“ und „Qualitäts-Talente“ des Landes. Am kostenlosen Wettbewerb können alle im Qualitätsmanagement tätigen bzw. daran interessierten Personen teilnehmen. Auf die besten eingereichten Projekte und Ideen warten mediales Echo, Sach- und Geldpreise und eine feierliche Ehrung im Rahmen des qualityaustria Forums in Salzburg. Die Einreichfrist läuft noch bis 15. Oktober 2021.


Innenraumluftqualität in Wohnhäusern aus Holz

Forschungsendbericht kostenfrei downloadbar

22.04.2021

Der öffentliche Endbericht des Forschungsprojektes „IASca - Einsatz von Scavenger-Materialien zur Verbesserung der Raumluftqualität in Wohnhäusern aus Holz“ liegt ab sofort kostenfrei zum Download auf der Homepage der Holzforschung Austria vor.


Handwerk 4.0. - Digitalisierung im Handwerk

21.04.2021

Wer und was ist Handwerk 4.0.? Digitalisierung in einem so tradierten Beruf wie zum Beispiel dem Schreiner, geht das überhaupt? Als junges Softwareunternehmen kämpfen wir oft gegen Widersprüche, die keine sind. Digitalisierung und Tradition: gemeinsam mit der Schreinerei Bauereiß beweisen wir, dass das kein Widerspruch sein muss!


Die SECA Holzwelt in Ottensheim feiert dreijähriges Bestehen
Die SECA Holzwelt in Ottensheim feiert dreijähriges Bestehen © SECA/Julia Wörister

SECA feiert drei Jahre Holzwelt Ottensheim

21.04.2021

Moderner Landhausstil, Nachhaltigkeit und Beständigkeit – die Wohntrends kommen auch 2021 am Naturmaterial Holz nicht vorbei. Das Familienunternehmen SECA erfüllt seit 106 Jahren jegliche Holzwünsche, und das in höchster Qualität, professionell und regional! Seit drei Jahren kann man außerdem in der SECA Holzwelt in Ottensheim das umfangreiche Sortiment bestaunen, innovative Konzepte entdecken sowie Neues testen. 


Elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch ELIOT
Schreibtisch ELIOT: Einzigartig, elektrisch höhenverstellbar, smarte Technik und gelungenes Design © Smartfurniture GmbH

Elektrisch höhenverstellbar und mit smarter Technik

ELIOT-Schreibtisch: Neu im Sortiment bei Leitner

21.04.2021

Einzigartig, elektrisch höhenverstellbar, smarte Technik und gelungenes Design. Der Schreibtisch ELIOT überzeugt durch eine ansprechende Optik und unterstützt die regelmäßige Veränderung der Arbeitshaltung vom Sitzen bis zum Stehen.


„Profis am Werk!“, die Dachmarke für 18 Berufsgruppen im Bauhilfsgewerbe

Innungsmeister Greiner: Marke hat sich etabliert, „Jungprofis am Werk!“ setzt neue Akzente in der so immens wichtigen Nachwuchswerbung

21.04.2021

18 verschiedene Gewerbe unter einen Hut zu bringen und mit ihnen gemeinsame Wege zu beschreiten, ist kein leichtes Unterfangen. Deshalb wurde aus dem Alleinstellungsmerkmal, dass es sich bei jeder Berufsgruppe des Bauhilfsgewerbes um die absoluten Spezialisten in ihrem Fachbereich handelt, die Idee der Dachmarke „Profis am Werk!“ geboren. „Darin kann sich jede Berufsgruppe wiederfinden, eine starke Identifikation ist entstanden“, erklärt Martin Greiner, Landesinnungsmeister der Bauhilfsgewerbe OÖ.


TefaFix T Schienensystem
TefaFix T besteht aus einem zweiteiligen Schienensystem, das speziell dafür entwickelt wurde, bei sichtbarer Verschraubung auftretenden Spannungen entgegenzuwirken © Sihga GmbH

Terrassenplanung für Profis

Aktuelle Produktneuheiten und Planungstool von Sihga

21.04.2021

Die Sihga GmbH ist bekannt für ihre Innovationen im Bereich Befestigungstechnik sowie Terrassenbau. Eine Neuentwicklung bietet das Unternehmen unter anderem mit dem Schienensystem TefaFix T. Das Nachfolgeprodukt von SymbioFix kommt als Unterkonstruktion von Terrassendielen zum Einsatz.


604 Einträge | 61 Seiten